Kampfregeln & Schwierigkeitsgrad

Da wir immer mehr Nachrichten mit der Frage zu unseren Kampfregeln bekommen und ihr ausreichend Zeit dafür benötigt euch vorzubereiten, haben wir uns dazu entschieden euch diese bereits jetzt zugänglich zu machen. ABER bitte bedenkt dabei, dass sich diese noch minimal verändern können und es daher in eurer Verantwortung liegt regelmäßig zu überprüfen ob das geschehen ist!

Schwierigkeitsgrad

Bei der Noris-Liga haben wir uns dafür entschieden ein und die selbe Schwieirgkeitsstuffe für alle Teilnehmenden während der Ordensphase anzubieten, da es innerhalb der Videospiele bisher auch so gehandhabt wird. Lediglich für die Turnierphase am Ende sind zwei verschiedene Modi vorgesehen:
Alle Knirpse, wie Team Rocket sie nennen würde, also Teilnehmende bis 16 Jahre, können mit acht Orden die Top-Vier herausfordern und so ihr Glück versuchen. Alle anderen, ab 17 Jahren, treten in einem großen Turnier gegeneinander an und entscheiden so, wer die besten drei unter ihnen sind und in die Ruhmeshalle der Noris-Liga einziehen dürfen!

KAMPFREGELN

Wir richten die Noris-Liga prinzipiell an den offiziellen VGC-Regeln der Pokémon Company aus, das heißt das es zum Start der fünften Serie noch einmal minimale Anpassungen geben wird. Zudem passen wir die Regeln, der Fairness halber an und teilen sie auf zwei Bereiche, welche im nächsten Abschnitt einzeln erläutert werden.

Ordensphase

Am Morgen des Events tragt ihr in euren Trainerpass 6 Pokémon ein, welche ihr bis 17:30 Uhr benutzen möchtet. Da ihr jedoch während der Ordensphase auf Arenen stoßen könnt die sich auf die verschiedensten Kapfmodi spezialisiert haben, gestatten wir euch 1 Joker-Pokémon, welches bei jeder Arena neu gewählt werden kann. Bedenkt also bei eurer Teamwahl, das ihr während eurer Reise durch die Noris-Region auf Arenen mit dem Modi Single, Double oder Multi stoßend könnt!

Top-Vier / Turnier

Das Abendprogramm beginnt um 18 Uhr und endet bei den Top-Vier bis 22 Uhr, damit die geltenden Jugendschutzgesetze eingehalten werden können. Egal ob Top-Vier-Herausforderung oder Turnierkampf vor dem Beginn habt ihr eine Stunde lang Zeit eure Teams zu ändern, ihr könnt also diesen Teil des Events mit einem komplett anderen Team bestreiten! Die Turnier-Spieler müssen ihr Team dann mit ihren Attacken und Items in ein dafür vorgesehenes Formular eintragen

Diejenigen, welche die Top-Vier herausfordern müssen sich auf das Format wahlweise Single oder Double vorbereiten. Während die Teilnehmenden des Turniers sich auf das Format Double einstellen müssen. In beiden Modi gilt best-of-three-matches, das heißt wer nach drei Kämpfen Punkte mäßig vorne liegt gewinnt den Kampf.

Wir hoffen ihr seid mit dieser Art der Regeln auf unserem Event zufrieden und könnt euch nun ausreichend auf die anstehenden harten Kämpfe vorbereiten! Sollten trotzdem noch Fragen offen sein, dann schreibt uns einfach eine Mail über das Kontaktformular und teilt uns eure Anregungen mit.
Wir wünschen allen Teilnehmenden der Noris-Liga viel Glück auf ihrer Reise und freuen uns schon sehr darauf euren spannenden Kämpfen beizuwohnen!